Support Kontakt Support | Systemstatus Systemstatus

Überblick: Social Syndication API

Unser Social Die Syndication-Feed-API ist eine öffentlich zugängliche API, mit der jeder mit Konto- und Syndication-IDs einen MRSS-Feed abrufen kann, der mit der Syndication-Konfigurations-API generiert wurde.

Die Brightcove Syndication-Feed-API ist eine öffentliche API zum Abrufen von MRSS-Feeds, die mit der erstellt wurden Syndication-Konfigurations-API.

Die Syndication Configuration API kann auch zum Abrufen von Feeds verwendet werden, indem Sie einfach die öffnen syndication_url Wird im Syndication-Objekt in einen Browser zurückgegeben, die Feed-API unterscheidet sich jedoch darin, dass keine Authentifizierung erforderlich ist. Jeder Benutzer mit der richtigen URL kann den Feed abrufen.

Die primären Anwendungsfälle zum Abrufen von Feeds mithilfe der einen oder der anderen API lauten wie folgt:

  • Wenn Sie den Feed nur selbst hosten möchten, beispielsweise für Abonnenten, verwenden Sie die Syndication Configuration API, um den Feed abzurufen.
  • Wenn Sie Syndication-Partner haben, denen Sie den Feed zur Verwendung und zum Hosting geben möchten, können Sie die Feed-API-URL mit dem angeben syndication_id Feeds direkt abrufen.

API-Referenz / Basis-URL

Unser Feed-API-Referenz enthält alle Details zu den verfügbaren Anfragen und Antworten.

Die Basis-URL lautet:

https://social.feeds.brightcove.com/v1

Beglaubigung

Der Zugriff auf die Feed-API erfolgt nicht erfordern eine Authentifizierung, da Feeds öffentlich zugänglich sein sollen.

Geschäftstätigkeit

Es gibt nur eine Operation für die Feed-API: GET einen Feed basierend auf dem syndication_id.

URL anfragen

    https://social.feeds.brightcove.com/v1/accounts/{account_id}/mrss/syndications/{syndication_id}/feed

Methode: GET

Abfrageparameter

Alle Abfrageparameter sind optional.

limit
Maximale Anzahl von Elementen, die in die Feed-Antwort aufgenommen werden sollen. Zulässiger Bereich von 1 bis 100. Standard: 100.
offset
Anzahl der Elemente, die beim Generieren des zurückgegebenen Feeds übersprungen werden sollen. Standard: 0.
updated_after
Eine ISO-8601-Datums- / Uhrzeitzeichenfolge (z. B. 2016-03-16T15: 42: 06.000Z oder 2016-03-16T10:47:29-05:00), wodurch die Feed-Ergebnisse auf Assets beschränkt werden, die nach dem angegebenen Datum aktualisiert wurden.

Text anfordern: keine

Das ist wichtig! Wenn Sie einen Anforderungshauptteil einfügen, wird ein Fehler zurückgegeben.

Antworttyp: XML


Seite zuletzt aktualisiert am 12. Juni 2020