Support Kontaktieren Sie Support | Systemstatus Systemstatus
Inhalt der Seite

    MRSS-Generator

    In diesem Beispiel erfahren Sie, wie Sie mithilfe der Wiedergabe-API einen MRSS-Feed basierend auf dem generieren MRSS-Spezifikation.

    Einschränkungen

    Für die Sicherheit Ihrer Inhalte werden die URLs für Videos und Assets, die von Brightcove-APIs zurückgegeben werden, signiert, was bedeutet, dass sie ein Token enthalten, das nur für kurze Zeit gut ist - normalerweise einige Stunden -, dies kann jedoch je nach Konfiguration des Kontos variieren. Dies bedeutet, dass die URLs im von diesem Tool generierten MRSS-Code nur für den Zeitraum gültig sind.

    Sie können dies auf zwei Arten bewältigen:

    • Sie können den Brightcove Support bitten, die „Lebenszeit“ für die Token zu erhöhen, die an Medien-URLs für Ihr Konto angehängt sind. Der Wert kann auf einen beliebigen Zeitraum bis zu einem Jahr festgelegt werden. Beachten Sie jedoch, dass dies eine Einstellung auf Kontoebene ist und die Änderung für alle Ihre Videos gilt.
    • Alternativ können Sie Ihre eigene Version dieser App erstellen und sie innerhalb der Token-Lebensdauer regelmäßig eine neue Version Ihres MRSS-Feeds erstellen lassen.

    Alternative Proben

    Wir haben einige zusätzliche Beispiele für die Erzeugung von MRSS-Feeds mit dem CMS API über eine Proxy-App:

    Sie könnten auch an diesem alternativen Beispiel interessiert sein, das allein in PHP von einem Brightcove-Kunden erstellt wurde.

    Der einzige Vorteil der Verwendung der Playback-API gegenüber der CMS API ist, dass die App vollständig clientseitig ist - es ist kein serverseitiger Proxy erforderlich, um Zugriffstoken zu erhalten.

    Authentifizierung

    Anfragen werden durch einen Richtlinienschlüssel authentifiziert, der auf drei Arten übergeben werden kann:

    1. In einem Argument zu einem Accept Header:
          Accept: application/json;pk={policy_key}

      Dies ist die empfohlene Methode für einen browserbasierten Client, da sie es ermöglicht, dass die Anfrage im Rahmen der CORS „Pre-Flight“ -Überprüfung des Browsers ohne zusätzliche Anforderung durchgeführt werden kann. Dies spart eine Latenz beim ersten Mal, wenn eine Browseranfrage gestellt wird.

    2. In einem Authorization Header mit dem Realm-Schlüsselwort BCOV-Policy:
          Authorization: BCOV-Policy {policy_key}
    3. In einem BCOV-Policy Header:
          BCOV-Policy: {policy_key}

    Beschaffung eines Richtlinienschlüssels

    Diese App benötigt eine suchfähig Richtlinienschlüssel. Die Standardrichtlinienschlüssel, die Brightcove-Spielern automatisch hinzugefügt werden, sind nicht Suchaktiviert, daher können Sie keinen dieser Schlüssel verwenden. Es gibt zwei Möglichkeiten, einen suchfähigen Richtlinienschlüssel zu generieren:

    1. Sie können einen grundlegenden Richtlinienschlüssel mit dem Schnellstart für Richtlinienschlüsselgenerieren
    2. Sie können eine Anfrage an die Richtlinien-API

    Abhängigkeiten

    • VkBeautify (um das XML für den MRSS-Feed hübsch zu drucken)

    Arbeits-Sample

    Finden Sie den gesamten mit diesem Beispiel verknüpften Code in diesem GitHub-Repository.

    Siehe den Stift Wiedergabe-API: MRSS Generator von Brightcove Learning Services (@rcrooks1969 ) auf CodePen.

    Verwenden des CodePen

    Hier sind einige Tipps, um das obige CodePen effektiv zu nutzen:

    • Schalten Sie die tatsächliche Anzeige des Players ein, indem Sie auf die Schaltfläche Ergebnis klicken.
    • Klicken Sie auf die Tasten HTML/CSS/JS , um EINEN der Codetypen anzuzeigen.
    • Klicke auf CodePen in der oberen rechten Ecke auf Bearbeiten , um diesen CodePen in dein eigenes Konto einzufügen.
    • Finden Sie den gesamten mit diesem Beispiel verknüpften Code in diesem GitHub-Repository.

    Seite zuletzt aktualisiert am 28 Sep 2020