Support Kontakt Support | Systemstatus Systemstatus
Seiteninhalt

    Python-Code für eine GET-Anfrage

    CMS API Anfragen können mit einer beliebigen Sprache geschrieben werden. Hier bieten wir Ihnen ein in Python geschriebenes Skript an, mit dem Sie Videos oder ein Modell für Ihr eigenes Skript erstellen können.

    Einführung

    REST-APIs wie die Brightcove-Plattform-APIs können mit jeder Sprache verwendet werden. Das hier enthaltene Python-Skript ist nur ein Beispiel, das Ihnen zeigt, wie Anforderungen zusammengestellt werden. Es gibt ein weiteres Beispiel für POST-Anforderungen zum Erstellen und Aufnehmen eines Videos hier.

    Abhängigkeiten

    Python-Skript

    Der folgende Text zeigt das Skript. Beachten Sie, dass Sie für die Verwendung Ihrer eigenen Werte folgende Werte angeben müssen:

    • *** Konto-ID hier **** (Zeile 7)
    • *** CLIENT ID HIER **** (Zeile 8)
    • *** CLIENT SECRET HERE **** (Zeile 9)
          #!/usr/bin/env python3
        
          import sys
          import requests
          import json
        
          pub_id = "***ACCOUNT ID HERE****"
          client_id = "***CLIENT ID HERE****"
          client_secret = "***CLIENT SECRET HERE****"
          access_token_url = "https://oauth.brightcove.com/v4/access_token"
          profiles_base_url = "https://cms.api.brightcove.com/v1/accounts/{pub_id}"
        
          def get_access_token():
              access_token = None
              r = requests.post(access_token_url, params="grant_type=client_credentials", auth=(client_id, client_secret), verify=False)
              if r.status_code == 200:
                  access_token = r.json().get('access_token')
                  print(access_token)
              return access_token
        
          def get_video():
              access_token = get_access_token()
              headers = { 'Authorization': 'Bearer ' + access_token, "Content-Type": "application/json" }
        
              url = ("https://cms.api.brightcove.com/v1/accounts/{pubid}/videos/").format(pubid=pub_id)
        
              r = requests.get(url, headers=headers)
              return r.json()
        
        
          v = get_video()
          print(v)
        

    Seite zuletzt aktualisiert am 12. Juni 2020