Support Kontakt Support | Systemstatus Systemstatus
Seiteninhalt

    CMS API Fehlermeldungsreferenz

    Dies ist ein Verweis auf Fehlermeldungen, die von der. Zurückgegeben werden CMS API. Siehe auch die Fehlernachrichtenreferenz für die Dynamic Ingest API, die in Verbindung mit der verwendet wird CMS API zum Einlesen von Videos.

    Allgemeine Fehlermeldungen

    Kategorie Name Nachricht Verursachen
    400 BAD_REQUEST ILLEGAL_PATH: A request for more than 10 videos is not supported Die Grund GET /videos/video_ids Anfrage kann nicht mehr als 10 Videos anfordern
    400 INVALID_SORT Attempted to sort by invalid property: '[property name]' Das sort Param zeigte auf ein ungültiges oder nicht vorhandenes Feld
    400 INVALID_SEARCH Search string was invalid Die Suchzeichensyntax war ungültig oder Sie konnten die Suchzeichenfolge nicht mit URIEncode codieren
    400 ILLEGAL_QUERY There was a problem with the query string Die Syntax der Suchzeichenfolge war ungültig - Beispiel: 1) a tags Suche, die mit einem Komma endet oder ein nicht geschlossenes Zitat hat
    400 BAD_VALUE Unrecognized field in the submitted data Rechtschreibfehler oder andere Verwendung eines nicht vorhandenen Feldes
    400 AD_CONFIG_NOT_FOUND Ad config not found Die in einer SSAI-Anfrage angegebene Anzeigenkonfiguration wurde nicht gefunden
    400 AD_CONFIG_INACTIVE Ad config is inactive Die in einer SSAI-Anfrage angegebene Anzeigenkonfiguration ist inaktiv
    400 REFERENCES_EXIST This video is referenced by at least one playlist. Sie versuchen, ein Video zu löschen, das in mindestens einer Wiedergabeliste enthalten ist.
    400 SHARED_VIDEO Delete of shared video failed. Das Löschen von freigegebenen Videos wird noch nicht unterstützt.
    401 UNAUTHORIZED Permission denied. Fehlendes oder ungültiges OAuth-Zugriffstoken Wenn Sie ein Zugriffstoken angegeben haben, verfügt es möglicherweise nicht über den entsprechenden Umfang für diese Anforderung
    403 NOT_AVAILABLE Resource is not available. Die Ressource, die Sie anfordern, ist vorübergehend nicht verfügbar. Dies kann eine vorübergehende Bedingung sein, während eine Art der Verarbeitung des Videos ausgeführt wird. Wenn die Nachricht jedoch weiterhin angezeigt wird, wenden Sie sich an den Support.
    404 NOT_FOUND Resource does not exist. Sie haben eine Ressource angefordert, die nicht existiert - überprüfen Sie die Rechtschreibung.
    405 METHOD_NOT_ALLOWED The HTTP method used for the request is not allowed for this resource Die häufigste Ursache ist das Senden eines PUT, POST, PATCH oder DELETE an eine schreibgeschützte Ressource.
    406 NOT_ACCEPTABLE The HTTP Accept header has a value not allowed. Das Accept Der Header muss den Wert haben application/json; andere Werte wie application/x-www-form-urlencoded bewirkt, dass die Anforderung mit diesem Fehler zurückgewiesen wird.
    409 LIVE_VIDEOS_NOT_SHAREABLE This video cannot be shared because it is live. Live Streaming-Videos und daraus erstellte Clips können nicht geteilt werden.
    409 REFERENCE_ID_IN_USE Reference id is already in use. Sie haben versucht, ein Video mit einer bereits verwendeten Referenz-ID zu erstellen oder eine Referenz-ID zu einem Video hinzuzufügen, das bereits von einem anderen Video verwendet wird.
    409 CONCURRENT_UPDATE Update failed because of another update at the same time. Please try again. Derzeit wird das Video entweder durch eine separate API-Anforderung, einen Studio-Benutzer oder einen Systemprozess aktualisiert. Dies kann auch auftreten, wenn Sie API-Aktualisierungsanforderungen asynchron in schneller Folge an dasselbe Video stellen.
    409 CONFLICT Reference id is already in use. Um die Eindeutigkeit der Referenz-IDs sicherzustellen, sperren Operationen mit Referenz-IDs die ID für bis zu 3-Minuten. Dies bedeutet, dass der Vorgang mit einem 409-Fehler fehlschlägt, wenn Sie eine Anforderung erstellen, die eine Referenz-ID erstellt oder ändert, und dann sofort eine andere Anforderung erstellen, die diese Referenz-ID verwendet. Dazu gehören: 1) Löschen eines Videos und anschließendes Zuweisen seiner Referenz-ID zu einem anderen Video; 2) beim Versuch, ein neues Video zu erstellen, das mit einem 503-Fehler (Dienst nicht verfügbar) fehlschlägt, und die gleiche Anforderung erneut auszuführen.

    Bitte warten Sie mindestens 3 Minuten, nachdem Sie diesen Fehler erhalten haben, bevor Sie den Vorgang wiederholen. Wenn Sie versuchen, ein Video mit einer Referenz-ID zu erstellen, und der Versuch fehlschlägt (aus Gründen, die sich nicht auf die Referenz-ID beziehen), wird diese Referenz-ID für 30-Sekunden gesperrt. Wiederholte Versuche, das Video zu erstellen, schlagen bis zu Ihnen fehl warten Sie so lange, bis die Referenz-ID freigeschaltet ist.

    409 CONFLICT Both accounts must be enabled for media sharing. Wenn ein Hauptkonto versucht, ein Affiliate-Konto einem Kanal für die Medienfreigabe hinzuzufügen, beide Konten müssen für die Medienfreigabe aktiviert sein.
    409 UNSUPPORTED_MEDIA_TYPE Die Anfrage fehlt höchstwahrscheinlich in der Kopfzeile: Content-Type: application/json.
    415 SHARING_DISABLED Master account is not enabled for media sharing. Dieser Fehler wird zurückgegeben, wenn Sie versuchen, ein Video von einem Konto freizugeben, für das die Medienfreigabe nicht aktiviert ist.
    422 ILLEGAL_FIELD Unrecognized field in the submitted data Rechtschreibfehler oder andere Verwendung eines nicht vorhandenen Feldes
    422 VALIDATION_ERROR (Die JSON-Daten waren nicht gültig - Fehlermeldungen variieren je nach Problem) Beispiele für Nachrichten:
    • Name: REQUIRED_FIELD (Erstellen Sie ein Video ohne Namen, aktualisieren Sie den Namen in eine leere Zeichenfolge)
    • account_id: WRONG_ACCOUNT (Konto-ID in URL stimmt nicht mit Konto-ID in JSON überein)
    • Ungültige Schlüssel: ID (die ID kann nicht geändert werden und sollte nicht als Schlüssel in JSON erscheinen)
    429 TOO_MANY_REQUESTS Too many requests Sie senden zu viele gleichzeitige Anfragen oder zu viele Anfragen pro Sekunde
    500 UNKNOWN an unknown internal error occurred Problem im Brightcove-System - versuchen Sie es später erneut.
    503 SERVICE_UNAVAILABLE The API is temporarily unavailable Backend-Problem - versuchen Sie es später erneut.
    504 TIMEOUT something took too long Server wahrscheinlich zu beschäftigt - versuchen Sie es später erneut.

    Medienfreigabe-Fehler

    Fehler bei der Medienfreigabe werden nicht als separate Fehlerantwort auf die API-Anforderung zurückgegeben, sondern in einem error_message Feld in der normalen Antwort:

      [
      {
      "video_id" : "394872349182374",
      "affiliate_id" : "234987239487",
      "affiliate_video_id" : "30308254055202",
      "status" : "COMPLETE",
      "shared_at" : "2017-12-11T17:57:45.530Z",
      "updated_at" : "2017-12-11T18:03:32.789Z",
      "error_message" : "[{"error_code":"MISSING_CUSTOM_FIELDS","error_message":"Affiliate account is missing custom fields: [whisky]"}]"
      }
      ]
      
      

    Das error_message JSON wird ein Array von Fehlerobjekten sein, die das Objekt haben wird error_code und error_message.

    error_code

    Der Fehlercode wird normalerweise gemeinsam genutzt, aber es kann sich um einen der gültigen Fehlercodes handeln, die von einem PATCH-Vorgang (Update) für ein Video zurückgegeben werden können. Die teilungsspezifischen Fehlercodes sind in der folgenden Tabelle aufgeführt.

    Fehlercodes für die Medienfreigabe
    error_code error_message Verursachen
    MISSING_CUSTOM_FIELDS Affiliate account is missing custom fields: [field1, field2]} Der Meister hat gesetzt enforce_custom_fields zu true, aber das freigegebene Video verweist auf Felder, die im Affiliate-Konto nicht vorhanden sind.
    CONFLICT Affiliate account is not configured for geo restriction. Für den Master ist assertce_geo auf true gesetzt und sein Konto ist für die Geofilterung konfiguriert, das Partnerkonto ist jedoch nicht für die Geofilterung konfiguriert.
    SHARING_DISABLED Affiliate account is not enabled for media sharing. Der Master hat versucht, ein Video mit einem Partner zu teilen, der nicht für die Medienfreigabe aktiviert ist.
    NOT_FOUND Resource does not exist. Es fehlte etwas. Normalerweise bedeutet dies, dass das Master-Video nicht mehr vorhanden ist. Dies kann passieren, wenn unmittelbar nach einer Freigabeanforderung das Master-Video gelöscht wird. Dies kann auch bedeuten, dass das Hauptkonto noch keinen Kanal hat oder dass das Partnerkonto nicht existiert oder kein gültiges Mitglied des Kanals ist. Dies kann passieren, wenn bei der Migration nach ein Fehler auftritt CMS API Teilen von Medien.
    UNKNOWN Sharing failed with an unknown error, error_id INSERT-UNIQUE-ERROR-ID Etwas Unerwartetes ist passiert. Die error_message enthält eine Fehler-ID, die von devops verwendet werden kann, um die zugrunde liegende Ursache zu identifizieren. Das Wiederholen des Freigabeversuchs funktioniert in vielen Fällen.
    VALIDATION_ERROR {field}: ILLEGAL_VALUE Wenn {field} "volkswirtschaftlich" ist, besteht das Problem darin, dass das Master-Video "AD SUPPORTED" ist, das Affiliate-Konto jedoch keine Anzeigen aktiviert hat. Tritt auch auf, wenn Sie die Werbung für die Anzeige auf den Video-Metadaten (eines nicht freigegebenen Videos) festgelegt haben, wenn das Konto für Anzeigen deaktiviert ist. Wenn {Feld} etwas anderes ist, ist eine Untersuchung erforderlich.
    REFERENCE_ID_IN_USE Reference id whatever-you-used is already in use. Die Referenz-ID war im Hauptkonto gültig, wird jedoch bereits vom Partnerkonto verwendet.

    Seite zuletzt aktualisiert am 28