Support Kontakt Support | Systemstatus Systemstatus

Holen Sie sich Ihre BC_TOKEN

In diesem Thema erfahren Sie, wie Sie BC_TOKEN abrufen, das Sie zur Authentifizierung der Anforderung zum Erstellen von Clientanmeldeinformationen mithilfe von benötigen OAuth API.

Überblick

Der beste erste Schritt, um die Informationen in diesem Dokument zu verstehen, ist es, sich die OAuth-Übersicht wenn Sie es noch nicht getan haben.

Art BC_TOKEN ist eine eindeutige, anonyme Kennung für Sie als Brightcove-Benutzer. Abgesehen von seiner Existenz in einem Backend-Brightcove-System wird es als Cookie gesetzt, wenn Sie sich bei Studio anmelden, damit Studio Ihre Rolle kennt und auf welche Konten Sie Zugriff haben. Dies ist alles transparent und erfordert keine Maßnahmen von Ihrer Seite.

Die Verwendung des BC_TOKEN für Sie ist in der Authentifizierung ein OAuth API Anforderung zum Erstellen von Client-Anmeldeinformationen.

Anforderungen:

  • Ein gültiges Brightcove-Konto mit Administratorrechten, die zum Erstellen von Clientanmeldeinformationen erforderlich sind

Shritte

Ihre BC_TOKEN

Sie müssen sich in Studio anmelden, um Ihr Konto zu erhalten BC_TOKEN.

  1. Melden Sie sich wie gewohnt bei Studio an.
  2. Öffnen Sie bei jeder Seite in Studio die Entwicklerwerkzeuge für den Browser, gehen Sie zur Konsole und fügen Sie den folgenden Code ein:

    und drücken Sie die Eingabetaste.

  3. Sie sollten eine Eingabeaufforderung sehen, die Ihre enthält BC_TOKEN:
    BC_TOKEN
    BC_TOKEN
  4. Wenn Sie Ihre BC_TOKEN haben, fahren Sie mit der Client-Anmeldeinformationen abrufen Sektion; Wenn Sie aus irgendeinem Grund Ihre BC_TOKEN nicht mit den vorherigen Schritten erhalten haben, geben Sie einfach die Konsole ein document.cookie, und drücken Sie die Eingabetaste.
  5. Alle Cookies für die Seite werden in einer Semikolon-getrennten Liste zurückgegeben. Suchen Sie das Cookie BC_TOKEN in der Liste und kopieren Sie den Wert:
    BC_TOKEN in den Chrome-Entwicklertools
    BC_TOKEN in Chrome-Entwicklertools "

Nächste Schritte

In einem der folgenden Themen finden Sie die Schritte zum Erstellen von Clientanmeldeinformationen


Seite zuletzt aktualisiert am 12. Juni 2020