Support Kontakt Support | Systemstatus Systemstatus
Seiteninhalt

    Digitale Master-Lösch-API

    In diesem Thema wird erläutert, wie Sie digitale Master für Ihre Videos mithilfe des CMS API.

    Einführung

    Der CMS API hat eine Funktion zum Löschen des digitalen Masters (Quelldatei für ein Video) in der Video Cloud Katalog. Auf diese Weise können Sie einmalige Bereinigungsaufgaben ausführen, um die Größe Ihres verwalteten Inhalts zu verringern.

    Um zu verstehen, wie Master archiviert werden und wie Sie verhindern können, dass sie überhaupt archiviert werden - wenn Sie das möchten - sehen Sie Archivierungsmaster.

    Anforderungen:

    • Das Löschen von digitalen Mastern kann mit Hilfe der CMS API ausschließlich - Diese Option ist in Studio nicht verfügbar.

    Auswirkungen des Löschens von Mastern

    Bevor Sie fortfahren, vergewissern Sie sich, dass Sie die folgenden Auswirkungen des Löschens digitaler Master verstehen:

    • Sie können ein Video nach dem Löschen des Masters nicht mehr umcodieren. Wenn Sie neue Wiedergabeversionen benötigen, müssen Sie das Video durch ersetzen Studio oder Dynamic Ingest API.
    • Das Verwalten von Videos über Batch-Bereitstellung (nicht mehr unterstützt) funktioniert nicht mehr. Benutze die CMS und Dynamic Ingest APIs stattdessen.
    • Löschen eines digitalen Masters ist a dauerhaft Betrieb. Wir kann keine Wiederherstellen gelöschter digitaler Master.

    Schritte: Löschen eines digitalen Masters

    Befolgen Sie die folgenden Schritte, um einen digitalen Master zu löschen.

    1. Sicher sein Sie haben Ihre eigene Kopie des Meisters für den Fall, dass Sie es jemals brauchen.
    2. Wenn Sie Videos erneut re-kodieren müssen, tun Sie dies, bevor Sie den Master löschen. Nachdem der Master gelöscht wurde Sie können das Video nicht mehr neu codieren.
    3. Beziehen Sie die erforderlichen Clientanmeldeinformationen für den Vorgang. Die Clientanmeldeinformationen müssen Berechtigungen für die folgenden Vorgänge enthalten:
            [
                "video-cloud/asset/delete",
                "video-cloud/video/read"
            ]

      Diese Berechtigungen sind verfügbar in der Studio-Benutzeroberfläche, so dass Sie die verwenden müssen OAuth API um sie zu erhalten. Unten ist ein cURL-Befehl, der die Aufgabe erledigt, wenn Sie die markierten Elemente durch Ihre eigenen Informationen ersetzen:

            curl --request POST \
              --url https://oauth.brightcove.com/v4/client_credentials \
              --header 'authorization: BC_TOKEN YOUR_BC_TOKEN' \
              --header 'content-type: application/json' \
              --data '{
              "type": "credential",
              "maximum_scope": [
                {
                  "identity": {
                    "type": "video-cloud-account",
                    "account-id": YOUR_ACCOUNT_ID
                  },
                  "operations": [
                "video-cloud/asset/delete",
                "video-cloud/video/read"
            ]
                }
              ],
              "name": "Delete-Masters"
            }'

      Um Ihr BC_TOKEN zu erhalten, öffnen Sie eine beliebige Studio-Seite (Sie müssen Administrator für das Konto sein), öffnen Sie die JavaScript-Konsole in Ihrem Browser, fügen Sie den folgenden JavaScript-Code ein und drücken Sie die Eingabetaste (Enter):

            var cookiesArray = document.cookie.split(";"), cookiesObj = {}, i, tmpArray = [];
            for (i = 0; i < cookiesArray.length; i++) {
                tmpArray = cookiesArray[i].split("=");
                if (tmpArray[0].indexOf('BC_TOKEN') > -1) {
                    cookiesObj.BC_TOKEN = tmpArray[1];
                }
            }
            window.prompt("BC_TOKEN:", cookiesObj.BC_TOKEN);
    4. Verwenden Sie die Client-Anmeldeinformationen für Generieren Sie ein Zugriffstoken
    5. Löschen Sie digitale Master mit diesen Endpunkten.
      Löschen Sie den Master
      Basis-URL
            https://cms.api.brightcove.com/v1
      Methode DELETE
      Endpunkt
            /accounts/accountID/videos/videoID/digital_master
      Kopfzeile
            Authorization: Bearer Authorization: Bearer {access_token}
      Antwort 204 NO_CONTENT (204 ist eine Standardantwort für Löschvorgänge, die angibt, dass der Vorgang erfolgreich war oder dass das Asset bereits gelöscht wurde.)

    Seite zuletzt aktualisiert am 28. Oktober 2020