Support Kontakt Support | Systemstatus Systemstatus
Seiteninhalt

    Verwenden der kontextbezogenen Codierung

    In diesem Thema erfahren Sie, wie Sie mithilfe von Context-Aware-Encoding (CAE) Ihren Videoinhalt einlesen können Video Cloud.

    Einführung

    Context Aware Encoding ist eine von Brightcove entwickelte Technologie, die maschinelles Lernen verwendet, um die Codierungseinstellungen auf der Basis von Inhalten und Zustellungskontexten zu optimieren. CAE wurde speziell entwickelt, um die mit der Videobereitstellung verbundenen Speicher- und Bandbreitenkosten zu reduzieren, ohne jedoch die visuelle Qualität zu beeinträchtigen. Weitere Informationen finden Sie unter Überblick über kontextsensitive Codierung.

    Einschränkungen

    Die folgenden Funktionen werden derzeit nicht unterstützt:

    • Erweiterte Codec-Unterstützung (H.265, VP9 usw.)

    Der Weg zum Zertifikat

    Die Anforderungen:

    Kunden, die Context-Aware-Codierung verwenden möchten, sollten die folgenden Anforderungen erfüllen:

    1. Video Cloud Kunde
    2. Dynamic Delivery ist für ihre aktiviert Video Cloud Konto
    3. Sie verwenden nicht mehr die alten Brightcove-APIs
    4. Bequem mit dem Ingest Profiles API und der Dynamic Ingest API

    Hinweis: Die kontextsensitive Codierung ist eine Funktion, die nicht für alle verfügbar ist Video Cloud Kunden. Wenn Sie Fragen dazu haben, ob Sie Context Aware Encoding verwenden können, wenden Sie sich an Ihren Account Manager.

    CAE-Voreinstellungen

    Mit der allgemeinen Veröffentlichung des Dienstes beabsichtigen wir, drei primäre Anwendungsfälle zu unterstützen, die wiederum durch drei "Voreinstellungen" gekapselt sind. Die Voreinstellungen bestehen aus Aufnahmeprofileinstellungen, die an CAE-Optimierungen gekoppelt sind, die auf das spezifische Profil abgestimmt sind.

    CAE-Voreinstellungen
    Name Beschreibung Einfacher Anwendungsfall
    Multi-Plattform-Standard-dynamisch Auflösung bei 720p und Bitrate bei 2 MBPS Allgemeiner Gebrauch. Zur Lieferung an eine Reihe von Desktop- und Mobilgeräten
    Multi-Plattform-erweitert-dynamisch Fügt 1080p-Wiedergabe hinzu und erweitert die maximale Bitrate auf ~ 4 Mbps Verwenden Sie diese Option, wenn die 1080p-Qualität kritisch ist. Zum Beispiel, Kunden, die HD-Inhalte auf große Bildschirme liefern
    Multi-Plattform-erweitert-dynamisch Verschiebungen kodieren Leiter zu niedrigeren Bitratenwiedergaben. Gekappt bei 720p Für Anwendungsfälle und Regionen, in denen knappe Bandbreite eine zentrale Rolle spielt

    Verwenden von Voreinstellungen zum Kodieren von Inhalten

    Sobald Ihr Konto für CAE aktiviert wurde, stehen Ihnen die drei oben aufgeführten Profile im Upload-Tool und in den Profilen für die Aufnahme von Profilen von Studio zur Verfügung. Aus dem gleichen Grund können diese Profile mit dem verwendet werden Dynamic Ingest API, wie jedes andere Aufnahmeprofil.

    Voreingestellte Details

    Eine Teilmenge der Einstellungen für jedes der CAE-Profile ist unten aufgeführt.

    Multiplattform Standard

    (Letzte Aktualisierung: 7 / 12 / 17)

        "dynamic_profile_options":
        {
              "min_renditions": 2,
              "max_renditions": 6,
              "max_resolution": {
                "width": 1280,
                "height": 720
              },
              "max_bitrate": 2400,
              "max_first_rendition_bitrate": 400,
              "max_frame_rate": 30,
              "keyframe_rate": 1,
              "select_baseline_profile_configuration": true,
        }

    Multiplattform erweitert

        "dynamic_profile_options":
        {
              "min_renditions": 3,
              "max_renditions": 6,
              "max_resolution": {
                "width": 1920,
                "height":1080
              },
              "max_bitrate": 4200
              "max_first_rendition_bitrate": 400,
              "max_frame_rate": 30,
              "keyframe_rate": 1,
              "select_baseline_profile_configuration": true,
        }

    Bandbreite begrenzt

    (Letzte Aktualisierung: 7 / 12 / 17)

        "dynamic_profile_options":
        {
              "min_renditions": 2,
              "max_renditions": 6,
              "max_resolution": {
                "width": 1280,
                "height": 720
              },
              "max_bitrate": 1800
              "max_first_rendition_bitrate": 200,
              "max_frame_rate": 30,
              "keyframe_rate": 1,
              "select_baseline_profile_configuration": true,
        }

    Beispiel CAE-Profil

        {
         "id": "1234567890",
         "version": 1,
         "name": "custom-cae-profile",
         "description": "My custom CAE profile",
         "account_id": 40000000001,
         "brightcove_standard" : false,
         "digital_master": {
           "rendition": "passthrough",
           "distribute": false
         },
         "dynamic_origin": {
           "renditions": [
             "default/audio64",
             "default/audio96",
             "default/audio128",
             "default/audio192"
           ],
           "dynamic_profile_options": {
             "min_renditions": 3,
             "max_renditions": 6,
             "max_resolution": {
               "width": 1920,
               "height": 1080
             },
             "max_bitrate": 4200,
             "max_first_rendition_bitrate": 400,
             "max_frame_rate": 30,
             "keyframe_rate": 1,
             "select_baseline_profile_configuration": true,
             "min_ssim": 0.95,
             "video_configurations": [
                 {"width": 1280, "height": 720},
                 {"width": 960,  "height": 540},
                 {"width": 640,  "height": 360}
             ]
           },
           "images": [
             {
               "label": "poster",
               "height": 720,
               "width": 1280
             },
             {
               "label": "thumbnail",
               "height": 90,
               "width": 160
             }
           ]
         }
        }

    Weitere Details finden Sie in den Dokumenten für die Ingest Profiles API und Dynamic Ingest API.

    Hinzufügen von MP4-Wiedergabeversionen

    Wenn Sie herunterladbare progressive (MP4) Darstellungen für Ihr Video haben möchten, können Sie sie in der dynamic_origin.renditions Array:

        
          "dynamic_origin": {
            "renditions": [
              "default/audio64",
              "default/audio96",
              "default/audio128",
              "default/audio192",
              "default/progressive700",
              "default/progressive2500"
            ],

    MP4-Wiedergaben

    Die MP4-Wiedergabeversionen, die Sie einschließen können, werden unten angezeigt - siehe Standard-Ingest-Profile für dynamische Übermittlung und kontextsensitive Codierung für vollständige Details dieser Darstellungen.

    Verfügbare MP4-Wiedergabeversionen


    Seite zuletzt aktualisiert am 28