Support Kontakt Support | Systemstatus Systemstatus
Seiteninhalt

    Benutzerdefiniertes Feld zu mehreren Videos hinzufügen

    In diesem Beispiel erfahren Sie, wie Sie eine Benutzeroberfläche für benutzerdefinierte Felder erstellen und mehreren Videos ein benutzerdefiniertes Feld hinzufügen.

    Einführung

    Videos können im Medienmodul benutzerdefinierte Felder hinzugefügt werden, dies müssen Sie jedoch nacheinander tun. Mit der Beispiel-App können Sie bis zu 10-Videos gleichzeitig ein benutzerdefiniertes Feld hinzufügen (und diese können leicht geändert werden, um diese Anzahl zu erhöhen oder sogar das benutzerdefinierte Feld zu allen Videos im Konto hinzuzufügen). Die App ist ziemlich unkompliziert. Die einzige Herausforderung beim Erstellen einer Benutzeroberfläche für benutzerdefinierte Felder besteht darin, dass sie entweder eine einfache Zeichenfolge für einen Wert oder eine Auswahl aus einer Werteliste verwenden können. Das ist nicht schwer zu handhaben, da Sie anhand der Feld-Metadaten leicht erkennen können, um welchen Feldtyp es sich handelt, und das entsprechende Eingabefeld anzeigen.

    Anmeldedaten erhalten

    So verwenden Sie die CMS API Sie benötigen ordnungsgemäße Anmeldeinformationen.

    Der einfachste Weg, um Anmeldeinformationen in den meisten Fällen zu erhalten, ist über den Bereich "Studio Admin API Authentication" (erfordert Administratorberechtigungen für Ihr Konto). Sehen API-Authentifizierungsdaten verwalten für Details. In den meisten Fällen möchten Sie wahrscheinlich nur Berechtigungen für alle erhalten CMS API Operation:

    CMS API Berechtigungen
    CMS API Berechtigungen

    Wenn die von Ihnen benötigten Berechtigungen in Studio nicht verfügbar sind oder wenn Sie sie direkt von der OAuth API, benutze deine Wahl der Erhalten Sie Clientanmeldeinformationen Dokumente unten aufgeführt. Für welche Option Sie sich auch entscheiden, Sie müssen nach den richtigen Zugriffsberechtigungen fragen. Folgendes kann mit cURL oder Postman verwendet werden, um alle Berechtigungen für die CMS API:

              "operations": [
                "video-cloud/video/all",
                "video-cloud/playlist/all",
                "video-cloud/sharing-relationships/all",
                "video-cloud/notifications/all"
              ]

    Beispiel-App

    Quellcode

    Hier finden Sie den gesamten Code, der diesem Beispiel zugeordnet ist Github-Repository.

    Beispiel-App

    Sieh den Stift CMS API Beispiel: Benutzerdefinierte Felder zu mehreren Videos hinzufügen von Brightcove Learning Services (@ rcrooks1969) Auf CodePen.

    Verwenden des CodePen

    Hier sind einige Tipps, um den oben genannten CodePen effektiv zu nutzen:

    • Schalten Sie die aktuelle Anzeige der App um, indem Sie auf klicken Ergebnis .
    • Klicken Sie auf die HTML / CSS / JS Schaltflächen, um einen der Codetypen anzuzeigen.
    • Klicken Sie Auf CodePen bearbeiten in der oberen rechten Ecke, um diesen CodePen in Ihr eigenes Konto einzugeben.
    • Hier finden Sie den gesamten mit diesem Beispiel verbundenen Code GitHub-Repository.

    Proxy-Code

    Um Ihre eigene Version der Beispiel-App auf dieser Seite zu erstellen, müssen Sie Ihren eigenen Proxy erstellen und hosten. (Die von Brightcove Learning Services verwendeten Proxys akzeptieren nur Anforderungen von Brightcove-Domänen.) Ein Beispiel-Proxy, der dem von uns verwendeten sehr ähnlich ist, jedoch ohne die Überprüfungen, die Anforderungen von Nicht-Brightcove-Domänen blockieren, befindet sich in Dieses GitHub-Repository. Dort finden Sie auch grundlegende Anweisungen zur Verwendung und eine ausführlichere Anleitung zum Erstellen von Apps rund um den Proxy in Verwenden der REST-APIs.


    Seite zuletzt aktualisiert am 29