Support Kontakt Support | Systemstatus Systemstatus
Seiteninhalt

    Videos aktualisieren

    In diesem Beispiel erfahren Sie, wie Sie mithilfe der CMS Ingest-API Metadaten für mehrere Videos aktualisieren.

    Einführung

    Der CMS API unterstützt nicht das Aktualisieren mehrerer Videos mit einer einzigen Anfrage. Sie können jedoch programmgesteuert eine Reihe von Videodaten durchlaufen, um dies zu tun. Dieses Beispiel zeigt dies anhand eines Brightcove-Beispielkontos. Um Zugriffstoken abzurufen und API-Aufrufe durchzuführen, wird ein von Brightcove Learning-Diensten erstellter Proxy verwendet.

    Da das Ziel nur darin besteht, die Logik zu zeigen, werden wir nur ein bisschen Metadaten für die Videos aktualisieren: die Beschreibung.

    Codepen

    Quellcode

    Hier finden Sie den gesamten mit diesem Beispiel verbundenen Code GitHub-Repository.

    Beispiel-App

    Sieh den Stift CMS API Beispiel: Mehrere Videos aktualisieren von Brightcove Learning Services (@ rcrooks1969) Auf CodePen.

    Verwenden des CodePen

    Hier sind einige Tipps, um den oben genannten CodePen effektiv zu nutzen:

    • Schalten Sie die aktuelle Anzeige des Players um, indem Sie auf klicken Ergebnis .
    • Klicken Sie auf die HTML / CSS / JS Schaltflächen, um einen der Codetypen anzuzeigen.
    • Klicken Sie Auf CodePen bearbeiten in der oberen rechten Ecke, um diesen CodePen in Ihr eigenes Konto einzugeben.
    • Hier finden Sie den gesamten mit diesem Beispiel verbundenen Code GitHub-Repository.

    Proxy-Code

    Um Ihre eigene Version der Beispiel-App auf dieser Seite zu erstellen, müssen Sie Ihren eigenen Proxy erstellen und hosten. (Die von Brightcove Learning Services verwendeten Proxys akzeptieren nur Anforderungen von Brightcove-Domänen.) Ein Beispiel-Proxy, der dem von uns verwendeten sehr ähnlich ist, jedoch ohne die Überprüfungen, die Anforderungen von Nicht-Brightcove-Domänen blockieren, befindet sich in Dieses GitHub-Repository. Dort finden Sie auch grundlegende Anweisungen zur Verwendung und eine ausführlichere Anleitung zum Erstellen von Apps rund um den Proxy in Verwenden der REST-APIs.


    Seite zuletzt aktualisiert am 05. November 2020