Support Kontakt Support | Systemstatus Systemstatus

Videofeldreferenz

Dies ist ein Verweis auf die von der Playback API.

Primäre Felder

Tabelle 1: Primäre Felder
Feld Typ Default Beschreibung
id Schnur keiner Die Video-ID
account_id Schnur keiner Die ID des Kontos
created_at ISO 8601 Datum-Uhrzeit-String keiner Das Datum und die Uhrzeit, zu der ein Video zum Konto hinzugefügt wurde. Beispiel: "2014-12-09T06: 07: 11.877Z"
cue_points Anordnung von cue_point Objekte leeres Array Marker für Anzeigenanfragen in der Mitte oder für eine andere Aktion, die über das erstellt werden soll player API
custom_fields Objekt Leeres Objekt Karte des benutzerdefinierten Feldnamens: Wertpaare; Nur Felder mit Werten sind enthalten
description Schnur null Die kurze Beschreibung des Videos - 250 Single-Byte-Zeichen maximal
duration Nummer null Länge des Videos in Millisekunden
economics Schnur AD_SUPPORTED Gibt an, ob Anzeigenanforderungen für das Video zulässig sind. Werte: AD_SUPPORTED or FREE
link Link Objekt null Ein verwandter Link
long_description Schnur null 5000 Single-Byte-Zeichen maximal
name Schnur keiner Videotitel - Pflichtfeld (maximal 256-Ein-Byte-Zeichen)
poster Schnur null Posterbild-URL
published_at ISO 8601 Datum-Uhrzeit-String keiner Datum und Uhrzeit der Veröffentlichung eines Videos; Beispiel: "2014-12-09T06: 07: 11.877Z"
reference_id Schnur null Jeder Wert, der innerhalb des Kontos eindeutig ist (maximal 150-Ein-Byte-Zeichen)
sources Feld Leeres Array Anordnung von Videoquelle Objekte
tags Feld Leeres Array Array von Tags (Strings), die dem Video hinzugefügt wurden (128-Einzelbyte-Zeichen pro Tag maximal)
text_tracks Anordnung von text_track Objekte Leeres Array Daten für WebVTT-Untertitel, die mit dem Video verknüpft sind
thumbnail Schnur null Die Miniaturbild-URL
updated_at ISO 8601 Datum-Uhrzeit-String keiner Datum und Uhrzeit, zu der ein Video zuletzt geändert wurde;[1-2] example: "2015-01-13T17:45:21.977Z"

Wichtige Informationen

  • [1-2] Die Änderung kann von einem Benutzer oder dem Benutzer vorgenommen worden sein Video Cloud System

Quellobjekt

Tabelle 2: Quellobjektfelder
Feld Typ Default Beschreibung
asset_id Schnur keiner Die Wiedergabe-ID in Video Cloud
app_name Schnur keiner Die RTMP-Adresse für RTMP-Streams
avg_bitrate ganze Zahl keiner Durchschnittliche Bitrate für die Wiedergabe
codec Schnur keiner Der Videocodec
container Schnur keiner Der Video-Containertyp
duration ganze Zahl keiner Die Dauer in Millisekunden
key_systems Objekt keiner DRM-Spezifikationsobjekt - Wenn dieses Objekt definiert ist, ist seine Quelle inhaltlich geschützt
size ganze Zahl keiner Die Größe in Bytes
src Schnur keiner Die Quell-URL
stream_name Schnur keiner Der Stream-Name für RTMP-Streams
type Schnur keiner Video-MIME-Typ, der das verwendete Kommunikationsprotokoll definiert - Werte:
  • HLS: application/x-mpegURL
  • HLS: application/vnd.apple.mpegurl
  • STRICH: application/dash+xml
  • MP4: video/mp4
width ganze Zahl keiner Pixelbreite der Wiedergabe

cue_point Objekt

Tabelle 3: Cue-Point-Objektfelder
Feld Typ Default Beschreibung
id Schnur keiner Die Cue-Point-ID
name Schnur null Optionaler Name für den Cue-Point (maximal 128-Ein-Byte-Zeichen)
type Schnur AD Werte: AD or CODE
time Nummer keiner Zeit des Cue-Points in Sekunden; Beispiel: 10.527
metadata Schnur null Optionale Metadaten-Zeichenfolge (maximal 512-Ein-Byte-Zeichen)
force-stop Boolean false Ob das Video am Cue-Point angehalten wird
Tabelle 4: Link-Objektfelder
Feld Typ Default Beschreibung
text Schnur null Text für den Link anzeigen
url Schnur null URL für den Link

text_track Objekt

Tabelle 5: Textverfolgungsfelder
Feld Typ Default Beschreibung
src Zeichenfolge (URL) null URL, in der sich die .vtt-Datei befindet
srclang ISO-639-1-Sprachcode null Sprache für die Untertitel
label Schnur null Das Etikett, das in der player Menü - es sollte in der gleichen Sprache wie die Untertitel sein
kind Schnur null Der einzige derzeit unterstützte Wert ist captions
mime_type Streicher null Der mime_type der Untertitel[9-1]
default Boolean false Wenn Sie dies auf true setzen, wird dies zur Standard-Untertiteldatei in der player menu

Wichtige Informationen

  • [9-1] Die Einstellung von mime_type ist optional, aber die Untertitel sollten UTF-8-codiert sein und einen mime_type von "text / vtt" haben

Schlüssel_System Objekt

Das key_systems-Objekt enthält eine Liste von Objekten, eines für jeden DRM-Schlüsselnamen. Wenn dieses Objekt definiert ist, ist seine Quelle inhaltsgeschützt.

Tabelle 4: Schlüssel_System-Objekt
Feld Typ Default Beschreibung
Schlüsselname Objekt null Name des Objekts, das den DRM-Typ angibt - gültige Schlüssel umfassen:

* Faires Spiel: com.apple.fps.1_0
* PlayReady: com.microsoft.playready
* Weitevine: com.widevine.alpha
FairPlay verwendet key_request_url und certificate_url
andere benutzen license_url
Schnur null URL für den Speicherort Ihrer DRM-Lizenz oder Ihres Zertifikats

Beispiel 1:

    "key_systems": {
      "com.apple.fps.10_0": {
        "key_request_url": "https://....",
        "certificate_url": "https://..."
      }
    }

Beispiel 2:

    "key_systems": {
      "com.microsoft.playready": {
        "license_url": "https://..."
      },
      "com.widevine.alpha": {
        "license_url": "https://..."
      }
    },

Seite zuletzt aktualisiert am 12. Juni 2020