Support Kontakt Support | Systemstatus Systemstatus

Dynamic Delivery Inges Priority Queuing

In diesem Thema wird erläutert, wie die Prioritätseinstellung verwendet wird, um die Aufnahmezeit für Videos mit hoher Priorität zu optimieren.

Einführung

Dynamic Delivery Ingest verfügt jetzt über eine Funktion, die aufgerufen wird Prioritätswarteschlange Dies ermöglicht es Publishern, uns Ingest-Jobs mit einer gewünschten Prioritätseinstellung zu übermitteln, um die Reihenfolge und Aktualität der Verarbeitung des Jobs zu beeinflussen.

Wie funktioniert die Dynamic Delivery Ingestion Queuing-Funktion?

Bei einer normalen Prioritätswarteschlange ist die Anzahl der aktiven 100-Jobs pro Konto auf die dynamische Zustellungsaufnahme beschränkt. Wenn dieses Limit überschritten wird, wird das Aufnahmesystem weitere Anforderungen für die spätere Verarbeitung in die Warteschlange stellen. Die Größe der Warteschlange hat ein separates Limit, und wenn dies erreicht ist, wird die Aufnahmeanforderung an den Kunden zurückgewiesen (mit einem 429-Fehlercode). Wenn Jobs beendet sind, wird die Kapazität freigegeben und Jobs, die in der Warteschlange stehen, werden nacheinander in der Reihenfolge ihres Eingangs abgeholt und verarbeitet.

Der Videostatus in der CMS API gibt nicht an, dass der Job in die Warteschlange gestellt wurde - der Status wird sein pending ob der Job verarbeitet oder in die Warteschlange gestellt wird.

Wie Priority Queuing die Aufnahme beeinflusst

Priority Queuing ermöglicht dem Benutzer das Hinzufügen eines priority Flag zu einer Aufnahmeanforderung. Die zulässigen Werte für priority warten low und normal . Jeder andere Wert führt dazu, dass die Anforderung mit einem 422-Fehlercode abgelehnt wird. Wenn der Benutzer keine Priorität angibt, ist der Standardwert von normal wird eingesetzt. Im Folgenden wird kurz beschrieben, wie Priority Queuing die Verarbeitung von Aufträgen aus der Warteschlange ändert:

  1. Wenn keine Jobs in der Warteschlange vorhanden sind und Kapazität zum Ausführen eines Jobs vorhanden ist, wird der Job sofort ausgeführt. Dies gilt sowohl für Jobs mit niedriger Priorität als auch für Jobs mit normaler Priorität.
  2. Wenn kein anderer Job ausgeführt werden kann, wird der Job in die Warteschlange gestellt.
  3. Wenn sich Jobs in der Warteschlange befinden, werden auch neue Jobs in die Warteschlange gestellt. Dies bedeutet, dass ein neuer Job nicht vor den Jobs in der Warteschlange gestartet werden kann.
  4. Wenn ein anderer Job ausgeführt werden kann und sich Jobs in der Warteschlange befinden, wird ein Job aus der Warteschlange übernommen:
    • Wenn in der Warteschlange ALLE Jobs mit normaler Priorität vorhanden sind, wird der älteste Job mit normaler Priorität ausgewählt.
    • Wenn in der Warteschlange KEINE Jobs mit normaler Priorität vorhanden sind, wird der älteste Job mit niedriger Priorität ausgewählt.
  5. Jobs mit normaler und niedriger Priorität werden behandelt gleich für wie viele laufende Jobs kann es sein. Die Gesamtzahl der Jobs, unabhängig von ihrer Priorität, ist auf 100 pro Konto beschränkt.
  6. Es gibt getrennte Quoten für wie viele normale und niedrige Priorität Jobs in die Warteschlange gestellt werden können.

Was aufpassen

Die Wiedergabedaten wurden nach dem Senden eines Jobs geändert

Wenn Sie einen Dynamic Ingest-Job erstellen, wird das angegebene Ingest-Profil vom Dynamic Ingest-System und diesem Profil kopiert Kopieren wird für die Verarbeitung verwendet, auch wenn das Profil seit der Übermittlung des Jobs geändert wurde.

Für Jobs mit niedriger Priorität, bei denen die Verarbeitung in einigen Fällen um einen beträchtlichen Zeitraum verzögert werden kann, Die in diesem Profil angegebenen Darstellungen können geändert werden bevor der Job tatsächlich bearbeitet wird. Wenn das passiert, werden die Darstellungen, die zur Verarbeitung des Videos verwendet werden, die NEU Definition dieser Interpretationen; nicht die Definition der Darstellungen zum Zeitpunkt der Aufgabe.

Wenn Sie Garantie Sie erhalten die Darstellungen wie sie beim Absenden des Jobs angegeben wurdenSie sollten Kopien der Wiedergaben erstellen und ein neues Profil erstellen, das auf diese kopierten Wiedergaben verweist, und dann den Aufnahmeprozess starten. (Sie können das Video mit dem aktualisierten Profil neu codieren, wenn das Video bereits eingelegt wurde Video Cloud. Denken Sie daran, dass Sie das Video erst nach einer vollständigen Verarbeitung für den ursprünglichen Auftrag erneut übertragen können.)

Upload der Quelldatei

Das Hochladen von Quelldateien löscht Dateien in diesem S3-Bucket nach 24-Stunden. Da Jobs mit niedriger Priorität in manchen Fällen nicht länger als 24-Stunden verarbeitet werden können, wurden die Dateien möglicherweise bereits gelöscht, und die Verarbeitung in diesem Fall schlägt fehl. Wir empfehlen keine Aufnahme mit niedriger Priorität für das Hochladen von Quelldateien.

Beispielanforderungen

Im Folgenden finden Sie ein Beispiel für einen Ingest-Anfragetext mit niedriger Priorität:

    {
    "master": {
    "url": "http://host/master.mp4"
    },
    "profile": "multi-platform-extended-static",
    "priority": "low",
    "callbacks": [
    "http://mydomain.com/di-callbacks.php"
    ]
    }
    
    

Und hier ist ein Beispiel für einen normalen Prioritätsjob:

    {
    "master": {
    "url": "http://host/master.mp4"
    },
    "profile": "multi-platform-extended-static",
    "priority": "normal",
    "callbacks": [
    "http://mydomain.com/di-callbacks.php"
    ]
    }
    
    

Beachten Sie, dass seit normal ist der Standardwert, die vorherige Anfrage würde genauso verarbeitet wie die folgende:

    {
    "master": {
    "url": "http://host/master.mp4"
    },
    "profile": "multi-platform-extended-static",
    "callbacks": [
    "http://mydomain.com/di-callbacks.php"
    ]
    }
    
    

Verwenden der Prioritätswarteschlange

Aus dem letzten Beispiel im vorherigen Abschnitt sollte klar sein, dass Sie dies tun nicht verwenden Sie die priority Feld in Ihren Ingest-Jobs werden sie weiterhin genau so verarbeitet, wie sie waren.

Die Zugabe des priority Feld wird Ihnen hauptsächlich helfen, wenn:

  1. Du nimmst eine ziemlich große Anzahl von Videos auf
  2. Es ist wichtig zu bekommen etwas deiner Videos online so schnell wie möglich, während es keine Dringlichkeit gibt, andere zu veröffentlichen (weil der Inhalt weniger wichtig ist, oder du nicht vorhast, die Videos sofort sofort zu veröffentlichen)
  3. Sie haben Videos, die Sie neu codieren möchten, aber Sie möchten nicht, dass die Aufnahme neuer Inhalte verlangsamt wird

Wie funktioniert die Warteschlange mit niedriger Priorität?

In diesem Abschnitt wird erläutert, wie die Warteschlange mit niedriger Priorität funktioniert.

Es gibt keine Garantie, wenn normale oder niedrig priorisierte Jobs gestartet werden. Jobs mit normaler Priorität werden jedoch immer vor Jobs mit niedriger Priorität gestartet.

Wenn Sie Aufträge mit normaler Priorität regelmäßig senden, kann es sehr lange dauern, bis Jobs mit niedriger Priorität gestartet werden.

Aufträge mit niedriger Priorität können länger dauern und auch länger verarbeitet werden als die normale Priorität für dasselbe Video.


Seite zuletzt aktualisiert am 12. Juni 2020