Support Kontaktieren Sie Support | Systemstatus Systemstatus
Inhalt der Seite

    Client-Anmeldedaten erstellen: cURL

    In diesem Thema erfahren Sie, wie Sie eine erhalten client_id und client_secret mit curl und die OAuth-API. Ihre client_id und client_secret werden verwendet, um ein access_token zu erhalten, das die Berechtigung enthält, einen Aufruf an eine bestimmte Brightcove API zu tätigen. Sie können ein Beispiel dafür sehen, wie das access_token im abgerufen wird OAuth-Schnellstart.

    Übersicht

    Der beste erste Schritt, um die Informationen in diesem Dokument zu verstehen, besteht darin, sich die OAuth Overview anzuschauen, falls Sie dies noch nicht getan haben.

    Es gibt auch eine Benutzeroberfläche zum Abrufen der client_id und client_secret::

    Anforderungen

    • Ein gültiges Video Cloud-Konto
    • Ein gültiges Perform-Konto
    • Fähigkeit zu rennen curl von einer Kommandozeile (siehe die Anmerkung zu curl über)

    Übersicht

    Das client_id und client_secret ist nur ein POST-Anruf an den OAuth-Dienst, aber Sie müssen Ihre Konto-ID und auch Ihre haben BC_TOKEN , die Sie in einem temporären Cookie finden können wenn Sie bei Studio angemeldet sind.

    Hinweis: Der BC_TOKEN Wert ist ein Cookie, das beim Öffnen von Studio festgelegt wird. Es hat keinen Bezug zu den API-Management-Token, mit denen Sie in Studio zu tun haben.

    Die Schritte

    Holen Sie sich Ihre BC_TOKEN Kontonummer

    Sie müssen sich bei Studio anmelden, um Ihre zu erhalten BC_TOKEN.

    1. Melden Sie sich wie gewohnt bei Studio an.
    2. Sie benötigen Ihre Kontonummer (in Studio als Publisher-ID bezeichnet), die Sie in Ihrem Kontoprofil in Studio erhalten können:
      Kontoinformationen
      Kontoinformationen
    3. Wenn eine beliebige Seite in Studio geöffnet ist, öffnen Sie die Entwicklertools für den Browser, rufen Sie die Konsole auf und fügen Sie den folgenden Code ein:

      und drücken Sie die Eingabetaste

    4. Sie sollten eine Eingabeaufforderung sehen, die Folgendes enthält BC_TOKEN:
      BC_TOKEN
      BC_TOKEN
    5. Wenn Sie Ihr BC_TOKEN haben, fahren Sie mit dem Abschnitt Client-Anmeldeinformationen abrufen fort. Wenn Sie Ihr BC_TOKEN aus irgendeinem Grund nicht mit den vorherigen Schritten erhalten haben, gehen Sie einfach zur Konsole document.cookie , geben Sie ein und drücken Sie die Eingabetaste.
    6. Alle Cookies für die Seite werden in einer durch Semikolons getrennten Liste zurückgegeben. Suchen Sie das BC_TOKEN-Cookie in der Liste und kopieren Sie den Wert:
      BC_TOKEN in Chrome Entwicklertools
      BC_TOKEN in Chrome Entwicklertools“

    abrufen client_credentials

    Jetzt sind wir bereit, den OAuth-Dienst aufzurufen, um Client-Anmeldeinformationen abzurufen. Wir müssen einen Clientanwendungsnamen angeben, für den wir Anmeldeinformationen anfordern - der Name ist willkürlich, damit Sie den Überblick über die Anmeldeinformationen behalten können - und hier verwenden wir einfach "AnalyticsClient". Wir müssen auch den Umfang der Operationen angeben, auf die wir zugreifen möchten, und hier werden wir verwenden Video-Cloud / Player / alle durchführen / Spieler / alle (für die Player Management API). Eine Liste aller derzeit unterstützten Vorgänge finden Sie unter API-Vorgänge für Client-Anmeldeinformationen .

    1. Bearbeiten Sie den folgenden curl-Befehl, fügen Sie ihn dann in die Befehlszeile ein und drücken Sie die Eingabetaste. Sie müssen Ihre spezifischen Werte für die folgenden drei Werte angeben:
      • dein BC_TOKEN
      • Ihr Anmeldeinformationsn
      • Ihre Konto-ID
              curl \
                --include \
                --header "Authorization: BC_TOKEN YOUR_BC_TOKEN" \
                --data {'name=YOUR_CREDENTIAL_NAME_GOES_HERE&maximum_scope=[{
                    "identity": {
                      "type": "video-cloud-account","type": "perform-account",
                      "account-id": YOUR_ACCOUNT_ID
                    },
                    "operations": [
                      "LIST_OF_OPERATIONS"[1]
                    ]
                }]'} \
              https://oauth.brightcove.com/v4/client_credentials

      [1] Sehen API-Operationen für verfügbare Operationen.

    2. Die Antwort sollte so aussehen (Formatierung hinzugefügt):
              {
                  "client_secret":"HHxp9xn0yxMqktLEG2DhzjYB4g6AN2cl02KudMvfK-3dT6JRtiR1tUZ7LiwtHI5vqo4VT7LuD6tM4c0llEw2Rw",
                  "issued_at":"2014-08-11T17:37:24Z",
                  "name":"Test Client",
                  "redirect_url":null,
                  "description_html":"My my test players app",
                  "issued_to":"your email address",
                  "client_id":"9309bb5d-90fb-4d3a-aba4-1795dd5fa0b8",
                  "maximum_scope":[{
                      "identity":{"type":"video-cloud-account"perform-account,
              "account-id":57838016001},
              "operations":["video-cloud/player/all"]["perform/player/all"]
                      }],
                  "trusted":null,
                  "type":"credential",
                  "description":"My my test players app",
                  "expires_at":null,
                  "revoked":null,
                  "name_html":"Test Client",
                  "issued_user":53255203001
              }
    3. Kopieren und speichern Sie das client_id und client_secret , da Sie diese jederzeit benötigen, um eine zu erhalten access_token.

    Seite zuletzt aktualisiert am 28 Sep 2020