Support Kontakt Support | Systemstatus Systemstatus
Seiteninhalt

    Erhalte ein Zugangs-Token

    In diesem Beispiel wird ein Zugriffstoken aus der Brightcove abgerufen OAuth API Senden Sie die Anfrage über eine Web-App über einen Proxy.

    Einführung

    Das Abrufen von Zugriffstoken ist für die meisten Arbeiten mit den Brightcove-APIs von entscheidender Bedeutung, da die meisten von ihnen Zugriffstoken zur Authentifizierung von Anforderungen verwenden.

    Eine vollständige Erklärung der Zugriffstoken finden Sie unter Funktionsweise des Brightcove OAuth-Dienstes und Zugriffstoken erhalten.

    In diesem Beispiel wird gezeigt, wie Sie ein Zugriffstoken aus einer Webanwendung erhalten. Weil der OAuth API ist nicht CORS-fähig und Anfragen müssen serverseitig gestellt werden, die App sendet Informationen an einen Proxy, der dann die API-Anfrage stellt und die Antwort zurück an den Client sendet. Der Proxy hier ist in PHP geschrieben, aber jede serverseitige Sprache reicht aus - Sie müssen lediglich eine POST-Anfrage über das Internet an die App senden können.

    Anmeldeinformationen erhalten

    Um eine zu bekommen client_id und client_secret, müssen Sie zur OAuth-Benutzeroberfläche gehen und diese App registrieren:

    Diese wählen die Berechtigungen aus, die Sie für die zu verwendende API benötigen:

    API-Berechtigungen
    API-Berechtigungen

    Sie können Ihre Anmeldeinformationen auch über CURL oder Postman erhalten - siehe:

    Wenn Sie Anmeldeinformationen direkt von der OAuth API, Siehe API-Operationen für Clientanmeldungsanfragen für die Berechtigungen, die Sie für verschiedene API-Vorgänge benötigen.

    Erhalte Zugriffstoken-App

    Quellcode

    Hier finden Sie den gesamten mit diesem Beispiel verbundenen Code GitHub-Repository.

    Beispiel-App

    Sieh den Stift OAuth API Beispiel: Holen Sie sich ein Access Token von Brightcove Learning Services (@ rcrooks1969) Auf CodePen.

    Verwenden des CodePen

    Hier sind einige Tipps, um den oben genannten CodePen effektiv zu nutzen:

    • Schalten Sie die tatsächliche Anzeige des um player durch Klicken auf Ergebnis .
    • Klicken Sie auf die HTML / CSS / JS Schaltflächen, um einen der Codetypen anzuzeigen.
    • Klicken Sie Auf CodePen bearbeiten in der oberen rechten Ecke, um diesen CodePen in Ihr eigenes Konto einzugeben.
    • Hier finden Sie den gesamten mit diesem Beispiel verbundenen Code GitHub-Repository.

    Proxy-Code

    Um Ihre eigene Version der Beispiel-App auf dieser Seite zu erstellen, müssen Sie Ihren eigenen Proxy erstellen und hosten. (Die von Brightcove Learning Services verwendeten Proxys akzeptieren nur Anforderungen von Brightcove-Domänen.) Eine Version des Proxy-Codes ohne die Ursprungsbeschränkungen wird unten angezeigt.

        <?php
        /**
         * access-token-proxy.php - proxy for Brightcove RESTful APIs
         * gets an access token and returns it
         * Accessing:
         *         (note you should *always* access the proxy via HTTPS)
         *     Method: POST
         *
         * @post {string} client_id - OAuth2 client id with sufficient permissions for the request
         * @post {string} client_secret - OAuth2 client secret with sufficient permissions for the request
         *
         * @returns {string} $response - JSON response received from the OAuth API
         */
        
        
        // CORS enablement and other headers
        header("Access-Control-Allow-Origin: *");
        header("Content-type: application/json");
        header("X-Content-Type-Options: nosniff");
        header("X-XSS-Protection");
        
        // note that if you are using this proxy for a single credential
        // you can just hardcode the client id and secret below instead of passing them
        
        $client_id     = $_POST["client_id"];
        $client_secret = $_POST["client_secret"];
        $auth_string   = "{$client_id}:{$client_secret}";
        $request       = "https://oauth.brightcove.com/v4/access_token?grant_type=client_credentials";
        $ch            = curl_init($request);
        curl_setopt_array($ch, array(
                CURLOPT_POST           => TRUE,
                CURLOPT_RETURNTRANSFER => TRUE,
                CURLOPT_SSL_VERIFYPEER => FALSE,
                CURLOPT_USERPWD        => $auth_string,
                CURLOPT_HTTPHEADER     => array(
                    'Content-type: application/x-www-form-urlencoded',
                )
            ));
        $response = curl_exec($ch);
        curl_close($ch);
        
        // Check for errors
        if ($response === FALSE) {
            die(curl_error($ch));
            echo 'An error occurred';
        } else {
          echo $response;
        }
        
        ?>
        

    Seite zuletzt aktualisiert am 28