Support Kontaktieren Sie Support | Systemstatus Systemstatus
Inhalt der Seite

    Übersicht: Ingest Profiles-API

    In diesem Thema erhalten Sie einen Überblick über die Ingest-Profile-API. Die Ingest-Profile-API ermöglicht es Ihnen, Formatvariantenprofile für Ihr Video Cloud-Konto zu erstellen, abzurufen, zu aktualisieren und zu löschen.

    Ingest-Profile verwalten

    Aufgaufrichtungsprofile werden als Spezifikation für die Transkodierung beim Hochladen oder erneuten Transkodieren von Videos verwendet. Sie können diese Profile mit der Ingest-Profile-API verwalten.

    Glossar der Begriffe

    Benutzerprofil von JSON

    Der folgende Begriff „Profil-JSON“ bezeichnet die JSON-Darstellung eines Profilobjekts. Sie enthalten Profilfelder auf oberster Ebene und eine Sammlung von Formatvariationsobjekten als Liste. Siehe Standardprofile , um die JSON für die Standardprofile zu sehen, die in jedem Konto enthalten sind, und Content Security (DRM und HlSe) für Beispielprofile, die DRM-Verpackungen enthalten.

    Profil-ID

    A profile id kann entweder das Feld id oder das name oberste Feld in einem Profil sein. In diesem Beispiel (ein Fragment eines Profils):

        {
            "id": "5591b5ede4b0f7138939ad8c",
            "version": 4,
            "name": "screencast-1280",
            "description": "A high resolution profile optimized for screencasts with 1280 x 720 resolution.", ...

    "screencast-1280" oder "5591b5ede4b0f7138939ad8c" sind beide gültige Profil-IDs. Wenn Sie zum ersten Mal ein Profil erstellen, geben Sie ein Profil mit einem Namen, jedoch ohne ID, und die Antwort enthält das erstellte Profil einschließlich seiner ID. Sie können dann entweder bei jedem nachfolgenden API-Aufruf verwenden.

    Reference ID

    Eine reference_id identifiziert eine Formatvariante innerhalb eines Profils eindeutig. Referenz-IDs werden für DRM-Verpackungen verwendet und können in Zukunft für andere Zwecke verwendet werden. Abgesehen davon, dass es innerhalb des Profils eindeutig ist, können Referenz-IDs eine beliebige Zeichenfolge sein - sie sollten keine Leerzeichen enthalten. Wir empfehlen die Verwendung eines Schemas, mit dem sich das Format der Wiedergabe leicht identifizieren lässt, zum Beispiel: mp4_1 , mp4_2 , hls1 , hls2 , usw.

    Version des Profils

    A version ist die Revisionsnummer eines Profils für ein Konto. Es wird durch einen Long-Integer-Wert dargestellt. Hinweis: Es wird nicht in der JSON-Repräsentation zitiert.

    Aktives Profil

    Ein Profil ist active , ob es für Uploads verwendet werden kann. Wenn Sie beispielsweise ein Profil aktualisieren, erhalten Sie ein neues Profil mit einer erhöhten Versionsnummer, die aktiv ist, und die alte Version wird inaktiv.

    Standardprofil

    Ein Profil ist, standard wenn es für die Verwendung durch Brightcove bereitgestellt wird (d. h. es ist kein benutzerdefiniertes Profil, das für ein einzelnes Konto spezifisch ist).

    Standard-Profil

    Ein Profil ist, default wenn es verwendet wird, wenn kein Profil explizit ausgewählt wurde. Wenn Sie keine Kontokonfiguration haben oder in Ihrer Konfiguration kein Standardprofil festlegen, wird eines der standard Brightcove-Profile entsprechend Ihrem Kontotyp verwendet.

    Basis-URL

    Die Dienst-URL lautet:

        https://ingestion.api.brightcove.com/v1/

    Autorisierung

    Die Autorisierung für die API erfolgt über die OAuth2-Implementierung von Brightcove. Sie benötigen Client-Anmeldeinformationen (eine Client-ID und ein Client-Geheimnis), die über Berechtigungen für die folgenden Vorgänge für Ihre Konten verfügen:

    • video-cloud/ingest-profiles/profile/read
    • video-cloud/ingest-profiles/profile/write
    • video-cloud/ingest-profiles/account/read
    • video-cloud/ingest-profiles/account/write

    Um ein client_id und zu erhalten client_secret , müssen Sie zur OAuth-Benutzeroberfläche gehen und eine App registrieren:

    Sie können Ihre Anmeldeinformationen auch über CURL oder Postman abrufen - siehe:

    Sie verwenden Ihre Client-Anmeldeinformationen, um Zugriffstoken zu erhalten, mit denen Sie Anrufe an die API tätigen können. Zugriffstoken werden in einem Authorization-Header übergeben:

        Authorization: Bearer {your_access_token}

    Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt Oauth .

    Maximale Wiedergaben

    Die maximale Anzahl von Wiedergaben, die Sie in einem Aufnahmeprofil definieren können, beträgt 25. Wenn Sie mehr als diese Nummer definieren, gibt die Anforderung eine Fehlerantwort zurück: Die Anzahl der Profilwiedergaben überschreitet das konfigurierte Wiedergabelimit.

    Bedingte Ausgänge

    Wenn die von Ihnen aufgenommenen Videos in ihrer Qualität stark variieren - beispielsweise können Ihre Videos benutzergenerierte Inhalte enthalten, die auf Telefonen mit Kameras geringer Qualität erstellt wurden -, möchten Sie möglicherweise die Erzeugung einiger Wiedergaben von der Bitrate oder einer anderen Eigenschaft der abhängig machen Quellvideo. Dies verhindert die Erstellung und Speicherung redundanter Wiedergaben. Sehen Bedingte Ausgänge Einzelheiten dazu finden Sie hier.

    Account-Vor

    Auf Kontoebene können Sie alle Profile für das Konto abrufen und neue erstellen.

    Endpunkt

        /accounts/{account_id}/profiles

    Alle Profile abrufen

    Um alle Profile für das Konto (einschließlich Standardprofile) zu erhalten, senden Sie eine GET-Anfrage an den oben gezeigten Endpoint.

    Erstellen Sie ein Profil

    Um ein neues Profil zu erstellen, senden Sie eine POST-Anfrage an den oben gezeigten Endpunkt, einschließlich JSON-Daten für das Profil als Anforderungskörper. Siehe die Beispielprofil Unten finden Sie ein Beispiel für die JSON-Daten und die Referenz zu Profilfeldern für die zulässigen Felder.

    Einzelprofil-Vorgänge

    Bei einzelnen Profilen können Sie das Profil nach Name oder ID abrufen, ein Profil ersetzen und ein Profil löschen.

    Endpunkt

        /accounts/{account_id}/profiles/{profile_id}

    Für den profile_id können Sie entweder das verwenden:

    • name (z.B. Balanced-High-Definition)
    • generierte ID (z. B. 54de14cce4b0a6d2bf9cb08a)

    Holen Sie sich ein Profil nach ID

    Um ein einzelnes Profil abzurufen, stellen Sie eine GET-Anfrage an den oben gezeigten Endpoint.

    Aktualisieren eines Profils

    Um ein Profil zu aktualisieren, stellen Sie eine PUT-Anfrage an den oben genannten Endpunkt, einschließlich der vollständigen JSON-Daten für das Profil im Anforderungskörper.

    Löschen eines Profils

    Um ein Profil zu löschen, stellen Sie eine DELETE-Anfrage an den oben genannten Endpunkt.

    Diese Aktion ist unumkehrbar

    Standardprofil-Vorgänge

    Sie können die standardmäßigen Video-on-Demand- und Live-Videoprofile für Ihr Konto über den Endpunkt abrufen, festlegen oder aktualisieren:

        /accounts/{account_id}/configuration

    Holen Sie sich das Standardprofil

    Rufen Sie das Standardprofil für Ihr Konto ab, indem Sie oben eine GET-Anfrage an den Endpunkt stellen.

    Wenn kein Standardprofil festgelegt wurde, wird das Systemstandardprofil zurückgegeben.

    Festlegen des Standardprofils

    Um das Standardprofil festzulegen, stellen Sie eine POST-Anforderung an den oben gezeigten Endpunkt, einschließlich des JSON im Anforderungskörper:

        {
          "account_id": {account_id},
          "default_profile_id": {default_profile_id}
        }

    Für den default_profile_id können Sie eines der folgenden Optionen verwenden:

    • name (z.B. Balanced-High-Definition)
    • generierte ID (z. B. 54de14cce4b0a6d2bf9cb08a)

    Aktualisieren Sie das Standardprofil

    Um das Standardprofil zu aktualisieren, stellen Sie eine PUT-Anforderung an den oben gezeigten Endpunkt, einschließlich dieses JSON im Anforderungsnachrichtentext:

        {
          "id": {configuration_id},
          "account_id": {account_id},
          "default_profile_id": {default_profile_id}
        }

    Holen Sie sich das configuration_id aus der Antwort auf eine GET oder POST Anfrage.

    Festlegen des Standard-Live-Profils

    Das Festlegen des Standard-Live-Profils entspricht genau dem Festlegen des standardmäßigen Video-on-Demand-Profils, mit Ausnahme dieser Änderung im Anforderungstext:

        {
          "id": {configuration_id},
          "account_id": {account_id},
          "default_live_profile_id": {default_live_profile_id}
        }

    Hinweise:

    • Wenn Sie ein nicht vorhandenes Profil angeben, schlägt die Anfrage fehl

    Sample-Profil

    Das Standardprofile Das Dokument zeigt Ihnen alle Standardprofile, die derzeit für alle Video Cloud-Konten vorhanden sind.

    Wasserzeichen

    Wenn Sie Ihren Videos Wasserzeichen (oder ein Logo-Bild) hinzufügen möchten, können Sie die Wasserzeichenfelder in Ihrem Aufnahmeprofil verwenden.

    Hier ist ein Beispiel für ein Wiedergabeprofil mit Wasserzeichen:

        ...
        "renditions": [
            {
              "media_type": "video",
              "id": "559697ece4b072e9641b8404",
              "reference_id": "mp0",
              "format": "mp4",
              "audio_codec": "aac",
              "audio_bitrate": 64,
              "video_codec": "h264",
              "speed": 3,
              "video_bitrate": 450,
              "decoder_bitrate_cap": 771,
              "decoder_buffer_size": 1028,
              "keyframe_rate": 0.5,
              "max_frame_rate": 30,
              "width": 480,
              "height": 270,
              "h264_profile": "baseline",
              "watermarks": [
                {
                  "y": "70%",
                  "width": "20%",
                  "url": "http://learning-services-media.brightcove.com/images/bc_logo.png"
                }
              ]
          }, ...

    Eine vollständige Erläuterung der Felder finden Sie in der <a href="https://zencoder.support.brightcove.com/encoding-settings/assets/encoding-settings-watermarks.html> Watermark Fields Reference </a>. </ p> </ section> </ article> <! - vollständiges Bootstrap-Layout -> </ div> <div class = "col-sm-2 right-side-bar">


    Seite zuletzt aktualisiert am 28 Sep 2020